Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Startseite  Aktuelle Information zum Corona-Virus

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Wir im kbo-Kinderzentrum München sind aktuell weiterhin für Sie da, müssen aber unsere Behandlungsweise gerade täglich der sehr dynamischen Entwicklung durch das Corona-Virus anpassen. Unser wichtigstes Anliegen ist es dabei immer, Sie ebenso wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen.

Wir möchten Sie deshalb bis auf weiteres um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserem Haus bitten:

  • Bitte kommen Sie nicht pro-aktiv ins Kinderzentrum, sondern melden Sie sich bitte unbedingt vorab am besten per E-Mail (alternativ telefonisch), um im Vorfeld abzuklären, ob und in welcher Form Ihr Termin stattfinden kann.
    E-Mail:   spz@kbo.de
    Telefon: 089 / 71 009 – 0
  • Bitte sagen Sie im Krankheitsfall unbedingt Ihren Termin ab - am besten per E-Mail (alternativ telefonisch).
    E-Mail:  
    spz@kbo.de
    Telefon: 089 / 71 009 – 0

Sollten Sie nach vorheriger Absprache einen Termin im Haus wahrnehmen:

  • Wir können Sie nur behandeln, wenn Sie und Ihr Kind absolut symptomfrei sind. Dies bedeutet, dass Sie oder Ihr Kind keinen Husten, keinen Schnupfen, kein Fieber oder keine Halsschmerzen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie in diesem Fall nicht behandeln dürfen und wieder nach Hause schicken müssen.
  • Bitte melden Sie sich unbedingt an der Patientenaufnahme. Dort muss verbindlich ein Patientenfragebogen zum eventuellen Aufenthalt in Risikogebieten (gemäß der Einschätzung des Robert-Koch-Instituts) Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person sowie eventuellen Krankheitssymptomen (Schnupfen, Husten, Halskratzen, Fieber etc.) ausgefüllt werden.
  • Besuche auf unserer Kinder- und Eltern-Kind-Station sind bis auf weiteres nicht möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass eine Behandlung im kbo-Kinderzentrum München aktuell nur möglich ist, wenn Sie und Ihr Kind (bei Ihrem Kind sofern möglich) einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sollten Sie sich nicht daran halten, können wir Ihr Kind leider nicht behandeln und Sie müssen umgehend das Haus verlassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Alle weiteren Informationen zu aktuellen Verhaltensregeln und Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen sowie weitere Links z.B. zum Robert-Koch-Institut und zum Auswärtigen Amt finden Sie unter: www.muenchen.de/corona

Stand: 04.05.2020

 

Startseite